• Schnellsuche freie Zimmer direkt buchbar

Veranstaltungen Pension "Altes Burghotel"

Veranstaltungen aus der Region

18 Termine gefunden
2020 17. Apr
Freitag
ab 19:00 Uhr
Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
Eventdinner, Sonstige

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel: Den Gästen im Hotel Schloss Neustadt-Glwew wird einiges geboten. Erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminal Dinner – das ist ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück: ´Das tödliche Vermächtnis´ Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen. Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert! Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Kriminal Dinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen. Das verführerische 3-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Hotel Schloss Neustadt-Glewe serviert und kreiert. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Quelle: engesser marketing GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1473906.htm
Preis: 79,00 €
Schlossfreieheit 1 Neustadt-Glewe Mecklenburg-Vorpommern
2020 27. Apr
Montag
ab 20:00 Uhr
Giora FEIDMAN & Rastrelli Cello Quartett - Klezmer meets Beatles
Festival / Klassik, Klassik

Giora FEIDMAN & Rastrelli Cello Quartett - Klezmer meets Beatles

Der König des Klezmer und die Meister des Cellos in einem Konzert vereint. Kira Kraftzoff, musikalischer Leiter der Rastrellis, hat in anderen Formationen – als Duo, im Quartett und als Orchesterleiter – schon über 200 Konzerte mit Weltstar Giora Feidman gespielt. Man kennt sich also und schätzt sich. Seit Jahren inspiriert Feidmans leidenschaftliche Musik, höchste Professionalität und Virtuosität wie auch seine beeindruckende Persönlichkeit Kira Kraftzoff ebenso wie seinen Quartett-Kollegen Sergio Drabkin. Drabkin ist es auch, dessen geniale Bearbeitungen den vier Rastrellis ein facettenreiches Repertoire von der Klassik über das Musical bis hin zum Klezmer und zum Jazz erschließen. Das „Rastrelli Quartett“ besteht aus vier Violoncelli und doch meint man, den besonderen Klang eines klassischen Streichquartetts zu hören. Ihr Spiel verwandelt das Cello in ein Streichinstrument, das keine musikalischen Grenzen zu kennen scheint. Im Konzert treten die vier Musiker des Quartetts hingebungsvoll, technisch perfekt, mitreißend und in tausend Klangfarben in den Dialog mit Feidmans faszinierender Klezmer-Klarinette. Ein exklusives Klangerlebnis auf Weltniveau. Quelle: MACC Management GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1502542.htm
Preis: 38,55 €
Kirchplatz Ludwigslust Mecklenburg-Vorpommern
2020 15. Mai
Freitag
ab 19:00 Uhr
Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen
Eventdinner, Sonstige

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Das Kriminaldinner ‘Eine Leiche im Louvre‘ – das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Hotel Schloss Neustadt-Glewe stattfinden wird. Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà… Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte „Mona Lisa“, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt? Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als „verhindert“. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie! Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Hotel Schloss Neustadt-Glewe, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 18:30 Uhr – 19:00 Uhr beginnt die Veranstaltung. Quelle: engesser marketing GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1474025.htm
Preis: 79,00 €
Schlossfreieheit 1 Neustadt-Glewe Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine
Pension "Altes Burghotel" Burgstraße 5 19306 Neustadt-Glewe Telefon: 038757 598477